Privatpraxis Maria Milizia
Die Praxis für die ganze Familie

Heilpraktikerin & Physiotherapeutin
Birkenweg 2
22941 Bargteheide

Ruf 04532 - 50 10 15
Praxis{at}Milizia.de
www.Milizia.de

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Die TCM ist ein Jahrtausende altes Heilsystem das nach wie vor aktuell ist. Krankheit und Gesundheit wird in der TCM unter ganzheitlichen und energetischen Gesichtspunkten betrachtet und behandelt. Dabei wurde der Gesundheitserhaltung und Krankheitsprophylaxe schon seit jeher mehr Bedeutung beigemessen als der Krankheitsbehandlung.

Der Heilkundige wurde nur honoriert, solange der Patient gesund war. Der Arzt war daher bemüht, regelmäßig nach dem Gesundheitszustand seines Patienten zu sehen und dafür zu sorgen, dass dieser nicht krank wird. Somit musste jede energetische Störung so früh wie möglich erkannt werden bevor sich eine Krankheit manifestierte. So wie die Krankheit, bedarf auch der Gesundheitszustand einer exakten Diagnose.
 
In China gilt der Satz: "Um eine Krankheit zu behandeln bedarf es keines großen Arztes. Um die Gesundheit zu erhalten aber eines wahren Meisters."
Nicht nur die einmaligen Diagnoseverfahren (die Zungendiagnose, die zur visuellen Diagnose gehört sowie die Pulsdiagnostik mit ihren 28 verschiedenen Pulsqualitäten sind hier besonders zu nennen), sondern auch das reiche Instrumentarium an Behandlungsmethoden, die sich stark von unseren westlichen Methoden unterscheiden, bestechen durch ihre Einfachheit und ergänzen wirkungsvoll die westlichen Verfahren.

Diagnose- und Therapieverfahren basieren auf einem eigenständigen, logischen und umfassenden System, das unabhängig von der westlichen Medizin entstanden ist.

Die Traditionelle Chinesische Medizin setzt sich aus verschiedenen Techniken zusammen: Kräutertherapie, Akupunktur, Ernährung nach den 5 Elementen und Moxa.

Ich verwende Ansätze aus der 5-Elemente-Ernährung insbesondere in der Prophylaxe sowie in Kombination mit anderen Therapieverfahren. Kräuterrezepturen verschreibe ich  zur Behandlung chronischer Beschwerden.

Kümmern Sie sich um Ihre Gesundheit, bevor Sie krank werden!
Vor der Therapie kommt die Diagnose. Traditionelle Diagnoseverfahren der TCM sind
  • Anamnese (= ausführliches Patientengespräch)
  • Gesichtsdiagnose
  • Zungendiagnose
  • Pulsdiagnose
Anhand der Befunde wird das den Beschwerden zugrunde liegende Muster ermittelt. Dem entsprechend wird das passende Therapiekonzept zusammengestellt. Die TCM behandelt prinzipiell die Ursache. Symptomatische Behandlung ist in der traditionellen chinesischen Medizin nicht üblich.
Mitglied im Internationalen Therapeutenverband Akupunktmassage nach Penzel e.V. (APM)
Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker e.V. (BDH)
Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung
Impressum / Datenschutzerklärung    © M. Milizia 2005 - 2017