Privatpraxis Maria Milizia
Die Praxis für die ganze Familie

Heilpraktikerin & Physiotherapeutin
Birkenweg 2
22941 Bargteheide

Ruf 04532 - 50 10 15
Praxis{at}Milizia.de
www.Milizia.de

Fasziale Osteopathie (Fasziendistorsionsmodell)

Stephen Typaldos, Notfallmediziner und Osteopath, entwickelte das Fasziendistorsionsmodell (FDM) zur Schmerzbehandlung am Bewegungsapparat. Es ist ein eigenständiges Diagnose- und Therapiekonzept. Osteopathie1) und Orthopädie werden geschickt miteinander verbunden. Bei Verletzungen kommt es zu Veränderungen in den faszialen1) Strukturen (Bindegewebsstrukturen) des Stütz- und Bewegungsapparates. Diese Verletzungen können Ursache vieler Beschwerden sein. Faszien1) sind ein System, das den ganzen Körper durchzieht. Somit können sie Unbehagen und Schmerzen an unterschiedlichen Orten hervorrufen.

#20432486 - Schmerzender Rücken  - Lizenz XS / Robert Kneschke - Fotolia.com

Dr. Typaldos entdeckte bei seinen Patienten immer wiederkehrende Muster in der Körpersprache und in der Schmerzbeschreibung. Diese Muster ordnete er 6 faszialen Dysfunktionen1) zu, die mit gezielten Faszientechniken1) behandelt werden.

#29636203 - Massage  - Lizenz XS / Herbie - Fotolia.com

Nach der Therapie kann es zu einer deutlichen Verbesserung der Beschwerden kommen bzw. es kann eine höhere Belastbarkeit erzielt werden.

#29624276 – Massage  - Lizenz XS / Herbie - Fotolia.com

Viele Erkrankungen des Bewegungsapparats, die bislang schlecht zu behandeln waren oder nur sehr langsam heilten, können mit der FDM deutlich schneller regenerieren.

Einsatzbereiche für FDM sind:
- Beschwerden der Wirbelsäule,
- Schulterschmerzen,
- Distorsionen1)
- Golferarm oder Tennisellenbogen
- Arthrosen
- Punktuelle Schmerzen an der Kniescheibe
- Muskelzerrung und Muskelreizungen u.v.m.

Weitere Informationen unter: Institut-Fasziale-Osteopathie

Auch die FDM wird von der Schulmedizin mangels valider wissenschaftlicher Studien nicht anerkannt, so dass die Einsatzbereiche das Ergebnis von Beobachtungen einzelner Therapeuten darstellt.


Mitglied im Internationalen Therapeutenverband Akupunktmassage nach Penzel e.V. (APM)
Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker e.V. (BDH)
Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung
Impressum / Datenschutzerklärung    © M. Milizia 2005 - 2017